24.04.2020 News

MDH AG produziert Gesichtsschutz für Zahnarztpraxen

Aufgrund der Corona Pandemie ist die Nachfrage nach Gesichtsschutz enorm. Daher fehlt es aktuell vielen Zahnarztpraxen an der notwendigen Schutzausrüstung. Mit ihrer modernen Laborausstattung ist die MDH AG in der Lage großflächige Gesichtsschutzvisiere zu produzieren, so dass der zahnärztliche Praxisbetrieb aufrecht erhalten werden kann. Der Gesichtsschutz oder auch Faceshield genannt, ist mit einem Gummizug individuell verstellbar. Bestehend aus einer Kunststofffolie ist das Faceshield leicht zu reinigen. Die MDH AG bietet den Gesichtsschutz zu einem Selbstkostenpreis von 8€ zzgl. MwSt. und Versand an. Aufgrund der hohen Nachfrage werden aktuell Bestellungen auf die Anzahl der Praxismitarbeiter begrenzt.

Unsere Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Seite zu gewährleisten, die Nutzung durch die Besucher zu analysieren und um Ihnen auf anderen Plattformen z.B. Medienseiten, Suchmaschinen, Social Media, passende Werbung auszuspielen.

Weitere Informationen zur Funktionsweise und der Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Verstanden und schließen